DenizBank Festgeld

DenizBank Festgeld

Mit dem Festgeld der DenizBank AG sichern sich Kunden eines der attraktivsten Angebote in unserem Festgeld-Vergleich. Bereits ab einer Mindesteinlage von 1.000,00 € lassen sich Zinsen von bis zu 1,60% p. a. erzielen. Die Laufzeiten sind variabel zwischen 3 und 120 Monaten wählbar, wobei sich speziell mittelfristige Anlagedauern als lukrativ erweisen. Die Zinsgutschrift erfolgt wie bei den meisten Anlagen jährlich. Auf Kontoführungsgebühren sowie Kosten für die Kontoeröffnung wird bei der DenizBank konsequent verzichtet. Da die DenizBank über eine Vertretung in Deutschland verfügt, können auch hierzulande Kunden von dem renditestarken Festgeldkonto bis zu einer Maximaleinlage von 1.000.000,00 € profitieren.

Denizbank Festgeld eröffnen

Zinsen und Konditionen

Alle Konditionen und Zinssätze für das DenizBank Festgeld finden Sie nachfolgend:

Ihre Vorteile beim DenizBank Festgeld

Bis zu 1,60% Zinsen pro Jahr Stand: 11.12.2017 / mehr Details siehe unten

- Laufzeiten von 3 Monaten bis 10 Jahren
- Mindestanlagesumme nur 1.000 Euro
- Maximaleinlage 1.000.000 Euro
- Höchster Zinssatz im Vergleich bei 12 Monaten Laufzeit

Minimaleinlage: 1.000,00 €

Maximaleinlage: 1.000.000,00 €

Mindestanlagedauer: 3 Monate

Das DenizBank Festgeld zählt zu den Testsiegern unseres Vergleichs. Es bietet die höchsten Zinsen bei 12 und mehr Monaten Laufzeit. Als österreichische Bank sind Einlagen über die Sicherungseinrichtung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H. bis zu einer Grenze von 100.000 Euro pro Person zu 100 % angesichert. Angesichts der Grenze der Einlagensicherung empfehlen wir - trotz 1 Mio. Euro Maximalanlage - nicht mehr als 100.000 Euro pro Person auf dem Festgeldkonto der DenizBank anzulegen. Bis zu dieser Grenze kann die DenizBank aber als uneingeschränkt sicher angesehen werden.

DenizBank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim DenizBank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
369121824364860728496108120
1.000,00 €1.000.000,00 €0,45%0,55%0,65%0,75%0,80%1,00%1,25%1,25%1,35%1,40%1,45%1,50%1,55%1,60%

Stand: 11.12.2017

DenizBank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim DenizBank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Sicherungseinrichtung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H.
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
DenizBank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum DenizBank Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: online
Zugangsverfahren Online-Banking: Pin/Tan, mTan
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
DenizBank Festgeld eröffnen

Stand: 11.12.2017


Vor- und Nachteile des DenizBank Festgeldkontos

Vorteile Nachteile

Fazit unseres Tests

Sicherheit und Verzinsung

Mit bis zu 1,60% Zinsen pro Jahr gehört das DenizBank Festgeldkonto zur den Top-Angeboten im Vergleich – das gilt speziell für kurz- und mittelfristige Laufzeiten. So können sich Anleger den Spitzenzins derzeit mit einer 5-jährigen Anlagedauer sichern. Aber auch unterjährige Laufzeiten von 3, 6 oder 9 Monaten erweisen sich als äußerst lukrativ. Die Einlagen sind frei zwischen 1.000,00 € und 1.000.000,00 € wählbar. Einzige Einschränkung sind die österreichischen Bestimmungen zur Einlagensicherung und Anlegerentschädigung, denen die DenizBank AG unterliegt (§§ 93 ff Bankwesengesetz BWG). Jene sichern die Einlagen von Privatanlegern mit dem gesetzlichen Höchstbetrag von 100.000 Euro zu 100 Prozent ab. Daher sollten Anleger das Festgeldkonto der DenizBank maximal bis zu dieser Summe in Anspruch nehmen.

Kundenservice:

Die DenizBank AG verfügt in Deutschland aktuell nur über eine Filiale in Frankfurt am Main. Für Fragen und zur Kontaktaufnahme mit dem Kreditinstitut können sich Kunden von Montags bis Freitags zwischen 9.00 und 17.00 Uhr kostenlos an den telefonischen Service unter der Rufnummer 0800/4 88 66 00 wenden. Per E-Mail ist die DenizBank über servicecenter@denizbank.de zu erreichen.

Einlagensicherheit contra Verzinsung:

Zwar können Anleger ihr Festgeldkonto bei der DenizBank mit bis zu 1.000.000,00 € auslasten, allerdings steht dieser Option eine maximale Einlagensicherung von 100.000 Euro zu 100 Prozent gegenüber. Entsprechend ist zu empfehlen, dass die Obergrenze der Sicherheitsleistung als Richtlinie für den Anlagebetrag dient. Die DenizBank ist Mitglied bei der österreichischen Sicherungseinrichtung, der Einlagensicherung der Banken & Bankiers GmbH.

Informationen zur Denizbank

Anbietername:

DenizBank AG

Anschrift:

DenizBank AG
Zweigniederlassung Frankfurt
Münchener Straße 7
D-60329 Frankfurt/Main

Telefon: +49 69 – 4272 603-0
Telefax:  +49 69 – 4272 603-4629

E-Mail: servicecenter@denizbank.de
Internet: https://www.denizbank.de/

Denizbank Festgeld eröffnen

Ihre Erfahrungen mit dem DenizBank Festgeld

Sie haben Fragen zur DenizBank oder bereits Erfahrungen mit dem DenizBank Festgeld? Dann teilen Sie uns diese hier mit:

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:



DenizBank Festgeld Standard 160x600