DenizBank Tagesgeld

DenizBank Tagesgeld

Für renditeorientierte Sparer ist das Tagesgeld der DenizBank eine besonders attraktive Anlagemöglichkeit. Das Tagesgeldkonto überzeugt in dieser Hinsicht durch 0,40% Zinsen p.a. bei jährlicher Zinsgutschrift. Auf Kontoführungsgebühren oder sonstige Kosten wird konsequent verzichtet. Einzige Voraussetzung für die Eröffnung des Tagesgelds ist eine Mindesteinlage von 100,00 €, wobei sich die Anlage bis zu unbegrenzt erweitern lässt. Wie bei jedem guten Tagesgeld können Kunden jederzeit über ihr Geld verfügen. Als exklusives Plus erhalten Sparer zusätzlich ein Online-Sparen Stammkonto, welches nicht nur als Verrechnungskonto dient, sondern über das sich kostenlos und unbegrenzt Überweisungen in Deutschland abwickeln lassen. Für die Einlagensicherheit – auch für die deutscher Sparer – sorgt indes die österreichische Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent.

DenizBank Tagesgeld eröffnen

Zinsen und Konditionen

Alle Konditionen und Zinssätze für das DenizBank Tagesgeld finden Sie nachfolgend:

Ihre Vorteile beim DenizBank Tagesgeld

Bis zu 0,40% Zinsen pro Jahr Stand: 24.05.2017 / mehr Details siehe unten

- Einheitliche Zinsen für Neu- und Bestandskunden
- Kostenloses Stammkonto mit 0,40 % p.a. Guthaben-Zinsen inklusive
- Unbegrenzte und kostenlose Überweisungen in Deutschland und in die EU über das Stammkonto
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 %

Minimaleinlage: 100,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Ab einer Anlagesumme von 100 Euro profitieren Sparer von hohen Zinsen. Die Spareinlagen bei der DenizBank sind über den Österreichischen Einlagensicherungsfonds bis zu einer Summe von 100.000 Euro zu 100 % pro Kunde geschützt. Sicheres und rentables Anlagekonto mit hoher Flexibilität.

DenizBank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim DenizBank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €unbegrenzt0,40%--

Stand: 24.05.2017

DenizBank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim DenizBank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Sicherungseinrichtung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H.
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
DenizBank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum DenizBank Tagesgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: online
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
DenizBank Tagesgeld eröffnen

Vor- und Nachteile des DenizBank Tagesgeldkontos

Vorteile Nachteile

Fazit unseres Tests

Verzinsung

Privatanleger, die sich ein Tagesgeldkonto bei der DenizBank sichern, profitieren von derzeit 0,40% Zinsen p.a. und den insgesamt überdurchschnittlichen Konditionen. Das Tagesgeldkonto erweist sich als komplett kostenfrei, d. h. Spesen oder Kontoführungsgebühren werden nicht berechnet. Einzig eine Mindesteinlage von 100,00 € muss der Sparer für die Kontoeröffnung einzahlen. Dafür erhält er allerdings zusätzlich ein kostenloses und ebenfalls verzinstes Stammkonto als Verrechnungskonto hinzu. Die DenizBank unterliegt als österreichische Bank uneingeschränkt den in Österreich geltenden Bestimmungen zur Einlagensicherung und Anlegerentschädigung (§§ 93 ff Bankwesengesetz). Somit sind auch die Einlagen deutscher Anleger bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent geschützt. Bis zu dieser Summe können wir das Tagesgeldkonto der DenizBank uneingeschränkt empfehlen.

Kundenservice

Die DenizBank verfügt in Deutschland über eine Zweigniederlassung in Frankfurt am Main. Für den persönlichen Kontakt mit der Direktbank stehen Kunden verschiedene Optionen offen, darunter eine kostenlose Service-Hotline unter 0800 4 88 66 00 (international: +49 69 42 72 603 0), die von Montags bis Freitags zwischen 9.00 und 17.00 Uhr genutzt werden kann. Per E-Mail ist die DenizBank entweder über ein Kontaktformular oder die Adresse servicecenter@denizbank.de erreichbar.

Einlagensicherheit contra Verzinsung

Die DenizBank AG ist als österreichische Bank Mitglied in der gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers. Über die Einlagensicherung der Banken & Bankiers Gesellschaft sind die Einlagen der Sparer bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent generell abgesichert. Die Stiftung Warentest bewertete die Einlagensicherungssysteme in Österreich, den Niederlanden, Großbritannien, Luxemburg sowie Frankreich als „genauso gut wie die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland“ (Finanztest, 7/2011). Entsprechend empfehlen wir das Tagesgeldkonto der DenizBank ebenso bis zur max. Einlagensicherungssumme.

Informationen zur DenizBank

Anbietername:

DenizBank AG

Anschrift:

DenizBank AG
Zweigniederlassung Frankfurt
Münchener Straße 7
60329 Frankfurt/Main

Telefon: +49 (0) 69 4272 603 0
Telefax: +49 (0) 69 4272 603 4629

E-Mail: servicecenter@denizbank.de
Internetadresse: http://www.denizbank.de

Gründungsjahr: 1996

DenizBank Tagesgeld eröffnen

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:



DenizBank Tagesgeld Standard 160x600