Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Die Mercedes-Benz Bank bot ihren Kunden jahrelang attraktiv verzinste Tages- und Festgeldkonten. Das Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank überzeugte in unserem Test mit attraktiven Konditionen für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen. Mit Zinsen von 0,10% p.a. ab dem ersten Euro und für unbegrenzt hohe Einlagen gehört das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld inzwischen jedoch nicht mehr zu den Spitzenreitern in unserem Tagesgeld-Vergleich, überzeugt in unserem Test aber durch einheitlich hohe Tagesgeldzinsen für Neu- und Bestandskunden, den unbegrenzten Anlagebetrag und die hohe Sicherheit. Über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. sichert die Mercedes-Benz Bank die Einlagen ihrer Kunden bis zu einer Höhe von 347,205 Millionen Euro zu 100 Prozent ab. Damit eignet sich das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld für alle Anlagesummen. Darüber hinaus erfolgt die Zinsgutschrift monatlich, was eine optimale Ausnutzung des Zinseszinseffektes ermöglicht!

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Zinsen und Konditionen

Alle Konditionen und Zinssätze für das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld finden Sie nachfolgend:

Ihre Vorteile beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Bis zu 0,10% Zinsen pro Jahr Stand: 11.12.2017 / mehr Details siehe unten

- Einheitlicher Zinssatz für Neu- und Bestandskunden
- Tägliche Verfügbarkeit über das gesamte Guthaben
- Monatliche Zinsgutschrift
- Hohe Einlagensicherung
- Monatlicher Kontoauszug

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Die einheitlichen Guthabenzinsen ab dem ersten Euro und ohne Beschränkung der Anlagesumme sowie die monatliche Zinsgutschrift sind Pluspunkte beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld. Monatlicher Kontoauszug, die kostenlose Kontoführung, die hohe Einlagensicherung und die Ergänzung um ein attraktiv verzinstes Festgeldkonto machen die Mercedes-Benz Bank zu einer guten Wahl für Sparer.

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
1,00 €unbegrenzt0,10%--

Stand: 11.12.2017

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 347,205 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Fax oder Post
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Vor- und Nachteile des Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkontos

Vorteile Nachteile

Fazit unseres Tests

Verzinsung

Mit Zinsen von 0,10% p.a. gehört das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld nicht mehr zu den besten Tagesgeld-Angeboten in unserem Vergleich. Ein Pluspunkt ist, dass sowohl Neu- als auch Bestandskunden den einheitlichen Zinssatz von 0,10% p.a. erhalten – und das für unbegrenzt hohe Einlagen. Die Zinsgutschrift erfolgt monatlich, was eine optimale Ausnutzung des Zinseszinseffektes ermöglichtt. Wichtig für Anleger: die Mercedes-Benz Bank sichert die Einlagen ihrer Kunden über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. ab. Die Einlagensicherung beträgt 347,205 Millionen Euro. Von daher können wir in unserem Test das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld für alle Anlagesummen uneingeschränkt empfehlen.

Kundenservice:

Die Mercedes-Benz Bank ermöglicht ihren Kunden die Kontaktaufnahme per Online-Banking, Telefon, Fax oder Post. Die Kontoeröffnung erfolgt online bzw. per Post. Kunden können unter +49 (0) 681 96 59 50 20 Montags bis Freitags jeweils von 8-20 Uhr und Samstags von 8-16 Uhr telefonischen Service in Anspruch nehmen oder ihre Anfragen per Fax an die +49 (0) 681 96 59 50 25 schicken. Alternativ kann für Tages- und Festgeld-Fragen auch eine Mail an kundenservice@mercedes-benz-bank.com geschickt werden.

Einlagensicherheit contra Verzinsung:

Die Einlagensicherung der Mercedes-Benz Bank AG erfolgt neben der gesetzlichen Sicherung über den . Die Sicherungsgrenze beträgt . Auf Seiten der Zinsen können sich Neu- und Bestandskunden gleichermaßen über 0,10% p.a. ab dem ersten Euro sowie für unbegrenzt hohe Einlagen freuen. Als Fazit unseres Tests können wir daher das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld für beliebig hohe Anlagesummen uneingeschränkt empfehlen.

Informationen zur Mercedes-Benz Bank

Anbietername:

Mercedes-Benz Bank AG

Anschrift:

Mercedes-Benz Bank AG

Siemensstraße 7

D-70469 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 681 96 59 50 00
Fax: +49 (0) 681 96 59 50 25

E-Mail: kundenservice@mercedes-benz-bank.com
Internetadresse: http://www.mercedes-benz-bank.de/

Gründungsjahr: 2002 (als DaimlerChrysler Bank)
Kunden: über 1 Million

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Frage & Antworten

Elisabeth Hemming fragte am 4.06.2011 um 12:58:20

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich wohnen z.Z. in Tokyo und wollten bei Ihnen eine Tagesgeldkonto online erstellen. Eine Antragerstellung war jedoch nicht erfolgreich, da ihr System unsere Postleitzahl von Tokyo nicht akzeptiert. Ist es nur mit deutschem Wohnsitz möglich, ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Vielen Dank Elisabeth Hemming

  1. Redaktion antwortete am 4.06.2011 um 17:56:14

    Bei der Mercedes-Benz Bank ist es unserer Information nach in der Tat so, dass Sie für die Eröffnung des Tagesgeldkontos einen deutschen Wohnsitz haben müssen.

Eine Frage stellen:



Mercedes-Benz Bank Tagesgeld