RaboDirect Tagesgeld

RaboDirect Tagesgeld

Sicherheit, Stabilität, hohe Zinsen – das vereint die RaboDirect. Für Tagesgeldkunden bedeutet das aktuell eine Verzinsung von 0,30% p.a. für Einlagen bis 500.000 Euro. Dank der monatlichen Zinsgutschrift wirkt sich der Zinseszinseffekt zusätzlich auf die Rendite aus. Anleger profitieren darüber hinaus von der kostenfreien Kontoführung, dem Verzicht auf ein Mindestguthaben sowie dem bequemen Online-Banking-System.

Praktisch ist der optional mögliche RaboDirect Sparplan, der sich schnell und unkompliziert einrichten lässt. So wird ein individueller Sparbetrag automatisch jeden Monat bzw. quartalsweise oder halbjährlich auf das Tagesgeldkonto transferiert. Die Sicherheit der Einlagen ist durch eine gesetzliche Einlagensicherung bis zur Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent generell gewährleistet – natürlich auch für deutsche Sparer.

RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Zinsen und Konditionen

Alle Konditionen und Zinssätze für das RaboDirect Tagesgeld finden Sie nachfolgend:

Ihre Vorteile beim RaboDirect Tagesgeld

Bis zu 0,30% Zinsen pro Jahr Stand: 11.12.2017 / mehr Details siehe unten

- 0,30% Zinsen p.a. (variabel)
- Monatliche Zinsgutschrift
- Keine Mindest- und Maximaleinlage
- Als Tagesgeld für Minderjährige oder Gemeinschaftskonto nutzbar
- Bis zu 9 Unterkonten mit individuellen Namen
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Das RaboTagesgeld von RaboDirect ist ein hochverzinstes Tagesgeldkonto, das auf die Bedürfnisse moderner Sparer eingeht. Durch den einfachen Zugang und die Möglichkeit, bis zu neun Unterkonten anzulegen, können Sparer ihr Tagesgeldkonto einfach und sicher verwalten.
RaboDirect gehört zur niederländischen Rabobank und somit zu den sichersten Banken der Welt. Durch die Garantie für ein betrugsfreies Online-Banking sind die Transaktionen bei RaboDirect besonders sicher.



RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim RaboDirect Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €500.000,00 €0,30%--
500.000,01 €1.000.000,00 €0,01%--

Stand: 11.12.2017

RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim RaboDirect Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Höhe zusätzliche Sicherung: keine
Privates Sicherungssystem: nein
RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum RaboDirect Tagesgeld

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: smartTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Vor- und Nachteile des RaboDirect Tagesgeldkontos

Vorteile Nachteile

Fazit unseres Tests

Verzinsung

Sparer, die sich für ein Tagesgeldkonto der RaboDirect entscheiden, sichern sich derzeit attraktive 0,30% Zinsen p.a. und zusätzliche die Vorteile einer monatlichen Zinsgutschrift. Letzteres sorgt für eine optimale Ausnutzung des Zinseszinseffekts, was die individuelle Rendite deutlich verbessert. Der beste Zinssatz gilt für alle Einlagen bis zu 500.000,00 €. Über diesen Betrag hinaus erhalten Anleger etwas niedrigere Zinsen. Für die Mehrzahl der Inhaber eines RaboDirect Tagesgeldkontos dürfte dies aber kaum relevant sein. Wie gewohnt sind Kontoeröffnung und –führung konsequent kostenfrei.

Kundenservice

Die RaboDirect fungiert als reine Direktbank, d. h. auf Filialservice können Kunden nicht zurückgreifen. Trotzdem profitieren Sparer von persönlichem Service, z. B. über die kostenlose Hotline. Kundenberater sind Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 20.00 Uhr unter der 0800/7226 100 zu erreichen. Samstags ist ein Anruf von 8.00 bis 17.00 Uhr möglich. Wer ein Fax senden will, nutzt die ebenfalls kostenfreie 0800/7226 101. Für den E-Mail-Verkehr steht ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Einlagensicherheit contra Verzinsung

Anleger dürfen sich bei der RaboDirect prinzipiell entspannt zurücklegen. Sämtliche Einlagen sind über die gesetzliche niederländische Einlagensicherung mit bis zu 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert. Bis zu diesem Betrag ist das Tagesgeldkonto aus unserer Sicht uneingeschränkt empfehlenswert. Ebenfalls positiv: Die Rabobank-Gruppe, zu der auch die RaboDirect gehört, gilt als eines der weltweit stärksten Finanzinstitute, dessen Kreditwürdigkeit regelmäßig durch die Ratingagenturen (z. B. Moodys, Standard & Poor’s, Fitch) mit Bestnoten bewertet wird. In Hinsicht auf die besonders attraktive Verzinsung des Tagesgelds mit 0,30% p.a. und die äußerst hohe Sicherheit gehört die RaboDirect zu den aktuell besten Angeboten im Vergleich.

Informationen zur RaboDirect

Anbietername:

RaboDirect

Anschrift:

RaboDirect
c/o Coöperatieve Centrale Raiffeisen-Boerenleenbank b.a.
Zweigniederlassung Frankfurt am Main
Solmsstraße 83
60486 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 800 – 7226 100
Telefax: +49 (0) 800 – 7226 101

E-Mail: info@rabodirect.de
Internetadresse: http://www.rabodirect.de

BLZ: 50210212
BIC/SWIFT: RABODEFFDIR

RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Frage & Antworten

Dr. Horst Brunck fragte am 14.10.2012 um 15:06:08

Wie muss ich ein Konto bei Ihnen eröffnen?

  1. Redaktion antwortete am 17.10.2012 um 7:34:34

    Sie folgen einfach unserem Link "RaboDirect Tagesgeld eröffnen" und füllen den Online-Kontoantrag aus. Direkt danach können Sie erste Einzahlungen vornehmen und nach Bestätigung Ihrer Identität durch das PostIdent-Verfahren haben Sie vollen Zugriff aufs Onlinebanking.

Ralf Born fragte am 22.09.2012 um 20:41:48

Erhöht sich bei einem Gemeinschaftskonto die Sicherungsgrenze auch auf € 200.000,00?

  1. Redaktion antwortete am 24.09.2012 um 8:16:41

    Ja, bei einem Gemeinschaftskonto werden 2 x 100.000 Euro = 200.000 Euro über die gesetzliche Einlagensicherung - im Fall der RaboDirect über die gesetzliche niederländische Einlagensicherung - abgesichert.

Hagemes Renate fragte am 20.08.2012 um 9:33:16

Da Online- Banking für mich nicht in Betracht kommt bitte ich um Mitteilung, ob ich eine Tagesgeldanlage von 50.000,-€ auch anderweitig möglich ist. Wenn ja, zu welchem Zinsatz ( für 6 Monate ). Mit freundlichen Grüßen Renate Hagemes

  1. Redaktion antwortete am 21.08.2012 um 9:21:15

    Das RaboDirect Tagesgeld kann nur per Online-Banking verwaltet werden. Unter Sicherheitsaspekten gibt es da auch keine Bedenken, da zum einen bei einem Tagesgeldkonto Geld nur auf das hinterlegte Referenzkonto ausgezahlt werden kann und die RaboDirect mit dem DigiPass ein sehr sicheres Zugangsverfahren anbietet.

Eine Frage stellen: