Volkswagen Bank Tagesgeld

Volkswagen Bank Tagesgeld

Ein besonders attraktives Produkt, nicht nur für Fans der Marke Volkswagen, stellt das Tagesgeldkonto der Volkswagen Bank dar. Dies glänzt nicht nur von außen, sondern auch in der näheren Betrachtung hält das Angebot den Kritikern und auch unserem Test stand. Das Tagesgeldangebot der Volkswagen Bank gehört mit seinen Zinsen von 0,40% für Einlagen bis 50.000,00 € und Zinsgarantie für vier Monate ab Kontoeröffnung zu den besten Neukundenangeboten in unserem Vergleich, weshalb die Bank zuletzt einen regen Kundenzulauf zu verzeichnen hatte.

Volkswagen Bank Tagesgeldkonto eröffnen

Zinsen und Konditionen

Alle Konditionen und Zinssätze für das VW Bank Tagesgeldkonto finden Sie nachfolgend:

Ihre Vorteile beim Volkswagen Bank Tagesgeld

Bis zu 0,40% Zinsen pro Jahr Stand: 18.08.2017 / mehr Details siehe unten

- 0,40% Zinsen p.a. für Neukunden ab dem ersten Euro auf bis zu 50.000 Euro
- Zinsen 4 Monate ab Kontoeröffnung garantiert
- monatliche Zinsgutschrift
- freie Verfügbarkeit des auf dem Tagesgeldkonto befindlichen Guthabens
- gebührenfreie Kontoführung
- keine Kündigungsfristen

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Die Kombination aus attraktiven Tagesgeld-Zinsen für Neukunden, 4-monatiger Zinsgarantie, monatlicher Zinsgutschrift, freier Verfügbarkeit des Guthabens und gebührenfreier Kontoführung - sowohl online als auch telefonisch - machen das VW Bank Pluskonto zu einer uneingeschränkten Empfehlung unseres Vergleichs.

Hinweis: Das Angebot gilt nur für Neukunden, die bisher kein Tagesgeldkonto (Plus Konto, Orderkonto oder Kreditkartenkonto) bei der Volkswagen Bank bzw. der Audi Bank unterhielten.

Volkswagen Bank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Volkswagen Bank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €50.000,00 €0,40%-4 Monate
0,00 €50.000,00 €0,20%5 Monate-
50.000,01 €unbegrenzt0,20%--

Stand: 18.08.2017

Volkswagen Bank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Volkswagen Bank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 858,3 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Volkswagen Bank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Volkswagen Bank Tagesgeld

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, HBCI
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Volkswagen Bank Tagesgeld eröffnen

Vor- und Nachteile des VW Bank Tagesgeldkontos

Vorteile Nachteile

Fazit unseres Tests

Verzinsung

Mit Zinsen von 0,40% gehört das Volkswagen Bank Tagesgeldkonto zu den besten Tagesgeld-Angeboten in unserem Vergleich. Ein großer Pluspunkt in unserem Test ist die monatliche Zinsgutschrift, welche eine bestmögliche Ausnutzung des Zinseszinseffektes durch die Wiederanlage der ausgeschütteten Tagesgeldzinsen ermöglicht. Hinweis: Die Volkswagen Bank und die Audi Bank sind Geschäftsbereiche der Volkswagen Bank GmbH. Der Sonderzins von 0,40% ist pro Kunde lediglich einmal nutzbar.

Kundenservice:

Die Volkswagen Bank ist eine Direktbank mit einigen wenigen Filialen (so etwa in Berlin, Braunschweig, Emden, Hannover, Ingolstadt, Kassel, Neckarsulm, Salzgitter, Wolfsburg und Zwickau. Kunden und Interessenten können sich während der Öffnungszeiten dort direkt oder telefonisch unter der Rufnummer 0180 / 322 42 23 beraten lassen oder selbstständig auf der Webseite der Bank Informationen einholen. Allgemein zeichnet sich der Online-Auftritt der VW Bank dadurch aus, dass alles sehr gut aufgebaut und die Seite schnell zu überblicken ist. Somit können die Kunden schnell die verschiedenen Angebote der Bank sehen. Gerade das Tagesgeldkonto ist für viele Kunden interessant und gehört somit zu den Produkten, die schnell den Fokus bekommen. Da die Konkurrenz in diesem Segment sehr groß ist, lohnt es sich für die Volkswagen Bank, durch gute Konditionen zu glänzen und gegenüber der Konkurrenz aufzufallen, wie es derzeit mit den Neukundenzinsen von 0,40% der Fall ist.

Einlagensicherheit contra Verzinsung:

Die hohe Einlagensicherung von 858,3 Millionen Euro im Rahmen der Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. machen das VW Bank Tagesgeld zu einer sehr sicheren Geldanlage. Neukunden erhalten bei der Volkswagen Bank auch hohe Tagesgeldzinsen von derzeit für Einlagen bis 50.000,00 €. Sowohl unter Sicherheits- als auch unter Zinsaspekten gibt es in unserem Test also keinen Grund, der gegen eine Geldanlage auf dem Volkswagen Bank Tagesgeldkonto spricht. Allerdings sollten Anleger die maximale Einlage beachten, bis zu welcher der hohe Zinssatz gilt.

Informationen zur Volkswagen Bank

Anbietername:

Volkswagen Bank GmbH

Anschrift:

Volkswagen Bank GmbH
Gifhorner Straße 57
D-38112 Braunschweig
Telefon: +49 (0) 531 212 02
Fax: +49 (0) 531 212 22 75

E-Mail: info@vwfs.com
Internetadresse: http://www.volkswagenbank.de/

Gründungsjahr: 1994
Kunden: über 620.000

Volkswagen Bank Tagesgeldkonto eröffnen

Frage & Antworten

Uwe Hintz fragte am 4.01.2013 um 16:47:18

Können Eheleute 3 Tagesgeldkonten, das 1. auf den Name der Ehefrau, das 2. auf den Namen des Ehemanns und das 3. auf den Namen beider Eheleute eröffnen und bekommen Sie dann jedesmal den Sonderzins von 1,8% bis 50.000 Euro?.

  1. Redaktion antwortete am 5.01.2013 um 10:16:58

    Leider nein, da das dritte Konto als Gemeinschaftskonto dann auf zwei Personen läuft, die bereits ein VW Bank Tagesgeldkonto haben. Die von Ihnen beschriebene Eröffnung zweier Einzelkonten und die damit einhergehende Nutzung des Sonderzinses für Neukunden ist allerdings problemlos möglich.

Matzke, Matthias fragte am 12.07.2012 um 9:44:53

Muss ich als Neukunde für Tagesgeld zu 2,3 % den Betrag mit einem Mal einzahlen oder sind auch zwei Einzahlungen zu diesen Konditionen möglich?

  1. Redaktion antwortete am 13.07.2012 um 7:33:17

    Sie können beliebig viele Einzahlungen vornehmen. Der Zinssatz gilt bis zum 01.12.2012 und jede Einzahlung wird ab dem Tag ihrer Wertstellung taggenau verzinst.

Christine Windischmann fragte am 22.06.2012 um 9:28:51

Wie ist der momentane Zinssatz für Neukunden beim Tagesgeld? Wie lange wird er garantiert? welchen Zinssatz gibt es momentan für Bestandskunden? Kann das Konto auch mit Telebanking bedient werden? Wenn ich bei Ihnen Geld anlege, wird dann automatisch ein Freistellungsauftrag erteilt und muß ich den bei meiner jetztigen Bank extra kündigen/widerrufen? MfG Ch.Windischmann

  1. Redaktion antwortete am 28.06.2012 um 7:59:22

    Den Neukundenzinssatz können Sie unserer Zinstabelle entnehmen, der Bestandskundenzins ist derselbe, wie er Neukunden nach Ablauf der Zinsgarantie gewährt wird. Auch dieser kann unserer Zinstabelle entnommen werden. Das Konto kann online und per Telefon bedient werden. Einen Freistellungsauftrag kann die Volkswagen Bank selbstverständlich NICHT automatisch erteilen, da sie ja nicht wissen kann, wo Sie bereits Aufträge über welche Höhe zu laufen haben. Nach Kontoeröffnung können Sie den Freistellungsauftrag jederzeit selber stellen. Ob Sie den laufenden Auftrag bei Ihrer jetzigen Bank kündigen/widerrufen müssen, können nur Sie entscheiden. Wenn Sie dort keine Anlagen mehr tätigen oder Ihren gesamten Freistellungsauftrag dort eingerichtet haben, wäre das sicher eine Option. Wenn Sie dort nur einen Teil Ihres Sparerpauschbetrags nutzen, können Sie den Auftrag auch anpassen und auf beide Banken verteilen.

Helmut Holzner fragte am 13.06.2012 um 11:17:35

Kann ich Tagegeldkonten für meine minderjährigen Kinder (3 und 7 Jahre) eröffnen? Wenn ja,wie? M.f.G Holzner

  1. Redaktion antwortete am 13.06.2012 um 15:35:50

    Das VW Bank Tagesgeld kann auch für Minderjährige eröffnet werden. Für diesen Zweck gibt es ein eigenes Antragsformular, welches Sie hier finden: https://www.volkswagenbank.de/de/privatkunden/Produkte/tagesgeld/plus_konto_topzins/antrag1.html

Bernd Schüler fragte am 21.06.2011 um 14:15:46

Können Eheleute gemeinsam (auf beide Namen) ein Konto eröffnen? MfG B. Schüler

  1. Redaktion antwortete am 22.06.2011 um 10:32:18

    Das Volkswagen Bank Tagesgeld kann natürlich auch als Gemeinschaftskonto für Eheleute eröffnet werden.

Guido Schmidt fragte am 1.06.2011 um 4:07:50

Bietet das Tagesgeldkonto der Volkswagenbank die Möglichkeit jederzeit Einzüge vom Referenzkonto (also zusätzliche Einzahlungen) online durchzuführen ?

  1. Redaktion antwortete am 1.06.2011 um 9:18:55

    Beim Volkswagen Bank Tagesgeldkonto besteht die Möglichkeit, jederzeit einen Einzug vom Referenzkonto vorzunehmen.

Hedwig Prieto fragte am 3.05.2011 um 9:09:20

Wie lange wird der Zinssatz zugesichert und unter welchen Voraussetzungen ändert er sich nach oben oder unten?

  1. Redaktion antwortete am 3.05.2011 um 12:29:41

    Zugesichert wird der Zinssatz - wie mehrfach auf dieser Seite genannt - bis zum 01.11.2011. Wie er sich danach verändert, liegt an zahlreichen Voraussetzungen: Interbankenzinsen, Leitzinsen, Zinssätze anderer Banken, Pläne zur Neukundengewinnung seitens der Volkswagen Bank etc.

Eine Frage stellen:



Pluskonto_160x600